ViaGottardo: Andermatt - Gotthardpass
 

«Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.» Dieser Grundsatz von Johann Wolfgang von Goethe kann auf dem Weg von Andermatt in Richtung Gotthard-Passhöhe als Leitsatz dienen. Während der Wanderung durch das Urserental fallen dem geschulten Auge die zahlreichen Merkmale auf, die an die glaziale Formung der Region in der Vergangenheit erinnern: U-förmige Täler, glatt geschliffene Hänge auf den Seiten und Rundhöckerlandschaften sind nur einige Beispiele.
Einen anderen Approach an den ausserschulischen Lernort Urserental bietet die Auseinandersetzung mit Goethe, dessen erste Schweizerreise ihn bis auf den Gotthardpass hinaufführte…
In Hospental können die Schülerinnen und Schüler – ähnlich wie in Andermatt – auf Reliktsuche gehen, um die Geschichte des Dorfs als Station auf dem Gotthardsaumweg nachzuvollziehen. Zwischen Hospental und dem Gotthardpass kann Verkehrsgeschichte insbesondere an den Stellen, wo der ehemalige Saumpfad noch gut erhalten ist, direkt erlebt werden.
Je weiter bergauf der Weg führt, umso spärlicher wird die Vegetation, und auch Wohnhäuser gibt es hier oben kaum mehr. Welches sind die Gründe dafür?
Wir alle kennen den Gotthardpass, sei es aus eigener Erfahrung oder auch nur von einer Staumeldung am Radio. Doch wer war der Heilige Gotthard oder eben Sankt Gotthard überhaupt?
Ist man nach einer anstrengenden Wanderung auf der Passhöhe angelangt, empfiehlt sich zunächst mal eine Rast. Doch gerade die körperlichen Anstrengungen können einem vor Augen führen, was die Säumer, die auch bei Wind und Wetter unterwegs waren, früher mitmachen mussten. Sind die Anstrengungen einmal verdaut, warten die historischen Gebäude und Einrichtungen auf der Passhöhe darauf, von den Schülerinnen und Schülern erkundet zu werden.
Der höchste Punkt der ViaGottardo ist auch der geeignete Ort, um sich einmal über die Entwicklung der räumlichen Mobilität von Menschen und Gütern Gedanken zu machen. In drei Tagen von Basel nach Mailand? Lesen Sie es im Postkutschenfahrplan von 1850 nach!

 

 
Artikel Artikel Artikel Artikel Artikel Artikel Artikel 
Artikel Artikel Artikel Artikel Artikel Artikel Artikel 
Navigation
Startseite
Suche
Thema
Unterrichtsstufe
Transportmittel
Impressum
Drucken dieser Seite

 

Etappen
Olten - Zofingen
Zofingen - Sursee
Sursee - Luzern
Wassen - Andermatt
Andermatt - Gotthardpass
Gotthardpass - Airolo
Airolo - Rodi
Monte Piottino (Airolo - Faido)
Rodi - Lavorgo

ViaGottardo - Routenübersicht

 

Lehrpersonal

 

Links